Ausschreibung OstseeMan 113

Ausschreibung OstseeMan 113

 

 

NEWS & INFOS

EILMELDUNG Aus für den OSTSEEMAN 113 in Damp EILMELDUNG

Nach nicht mal zwei Jahren heißt es schon wieder Abschied nehmen vom Triathlon aus der Region Vogelsang.

Aus für den OSTSEEMAN 113 in Damp

 

Nach nicht mal zwei Jahren heißt es schon wieder Abschied nehmen vom Triathlon aus der Region Vogelsang. Der OSTSEEMAN lockt nun seit schon 17 Jahren Triathleten ausDeutschland und der ganzen Welt in den hohen Norden. Bekannt durch seine hohen Ansprüche und familiäre Atmosphäre, stellt erfür viele den Jahreshöhepunkt der Saison dar. Im Zuge einer veranstaltungsübergreifenden Cup-Wertung wurde der OSTSEEMAN 113 ins Leben gerufen. „Damp bot uns hier die idealen Voraussetzungen, die es für einen Triathlon zu erfüllen geben muss“, sagte Rennleiter Reinhard Husen. 1,9km schwimmen in der Ostsee, 90km Radfahren durch das alte Land und abschließend 21,1km an der Promenade von Damp laufen, sodass am Ende die halbe Ironman Distanz über 113km absolviert wird.

 

Bei bestem Wetter und vielen Zuschauern sprangen im Juli 2017 zum ersten mal 600 Einzelstarter und 150 Staffeln in die Fluten der Ostsee. Am Ende absolvierten 9 Athleten die Strecke unter 4 Stunden, womit sie sich zur absoluten Weltspitze zählen können. „Der Zuspruch war riesig. Es waren noch nicht alle im Ziel, da wollten sich die ersten schon erneut anmelden“. Doch wie normaler Weise üblich, öffnete die Anmeldung nicht mit Zielschluss, sondern erst Anfang November. Wie der Veranstalter mitteilte, mussten viele Hürden überwunden werden, um dasDamp Resort von dem Erfolg und dem Potential einer solchen Veranstaltung zu überzeugen.

 

Bereits Anfang des Jahres war die Veranstaltung vollkommen ausgebucht. „Wir mussten vieles erneuern, darunter den ganzen Veranstaltungsbereich oder die Laufstrecke, doch wenn man eine solche Veranstaltung auf die Beine stellen möchte, muss auf viele Faktoren Rücksicht genommen werden.“ Auch das Datum rückte weiter nach vorne, was eine 17° kalte Ostsee und Regen zur Folge hatte. Doch all das konnte den Triathleten nichts anhaben. Überglücklich im Ziel freuten sie sich schon auf das nächste Jahr.

 

„Leider müssen wir jedoch jetzt bekannt geben, dass sämtliche Verhandlungen mit dem Damp Resort zu keinem Ergebnis geführt haben. Unbegründet teilte man uns mit, dass von einer Fortsetzung abgesehen wird. All die positiven Worte der Athleten, die Auszeichnungen und die nach nur so kurzer Zeit gewonnenen Eindrücke der Veranstaltung, haben scheinbar nicht ausgereicht, um bei den Verantwortlichen des Damp Resorts einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Trotzdem möchten wir uns für die Zusammenarbeit mit dem Damp Resort bedanken“.

 

Der Veranstalter reagierte sofort und stockte seine Startkontingente für den in diesem Jahr ebenen falls gegründeten OSTSEEMAN 113 in Glücksburg soweit auf, dass auch im nächsten Jahr alle Lang- und Mitteldistanz-Bedürfnisse erfüllt werden.

 

 

Logo Multipower
Logo Deka
Logo Team
Logo Intersport
Zippels
Logo Fördelandtherme
Logo Tri 11